Selbstbild als Europaschule

Was bedeutet dies für das Lehren und Lernen an der Mornewegschule?

Schwerpunkte bilden die Förderung der Mehrsprachigkeit, das selbstständige Lernen und die Öffnung von Schule vor dem Hintergrund methodischer und medialer Grundkompetenzen:
 

Lernen in internationalen Begegnungen

 
  • Europäische Programme (Sokrates, Comenius, Erasmus)
  • Internationale Betriebspraktika Austauschprogramme
  • Internet–Projekte (eTwinning, eLearning)

Fremdsprachenlernen

 
  • Mehrsprachigkeit
  • Frühes Fremdsprachenlernen
  • Angebote von bilingualem Unterricht Sprachkurse

Portfolioarbeit

 
  • Europaschulportfolio der Hessischen Europaschulen
  • Europäisches Portfolio der Sprachen

Methodencurriculum

 
  • Teamarbeit
  • Soziales Lernen
  • Selbstständiges Lernen
  • Moderne Medien
  • Präsentationstechniken

Öffnung von Schule

 
  • Einbindung außerschulischer Lernorte und Institutionen
  • Nationale und internationale Wettbewerbe
  • Projekt- und handlungsorientierter Unterricht
  • Fachübergreifende und fächerverbindende Unterrichtsvorhaben
  • Interkulturelle Integrationsprojekte

Webseite des Gesamtprogramms:
www.europaschulen.de