Interkulturelle Feier

Die interkulturelle Feier erfolgt an zwei Vormittagen für die Jahrgänge 7 bis 10 sowie für die Intensivklassen.
In Zusammenarbeit mit der südafrikanischen Theater- und Tanzgruppe iThemba wird ein authentisches Bühnenprogramm mit Gesang, Tanz und kommunikativen Elementen prädentiert. Im Anschluss wird in den einzelnen Klassen das Programm in Gesprächen, Interviews oder Workshops mit der Gruppe vertieft.

Webseite des Gesamtprogramms:
www.europaschulen.de